yatil.net
EN

Rabatt-Aktion hat Nachspiel

SpOn (Spiegel Online) greift das Thema »Media Markt-Rabattaktion« nocheinmal auf. Es wurde unter anderem beobachtet, dass Preise vor der Rabatt-Aktion angehoben wurden:

So sei [...] in Homburg kurz vor Silvester ein digitaler Camcorder für 299 Euro verkauft worden. Das gleiche Gerät sei dann am Aktionstag mit 349 Euro ausgezeichnet gewesen. Abzüglich des Mehrwertsteuer-Rabatts wäre damit eine Ersparnis von weniger als sechs Euro übrig geblieben. Quelle: SpOn: Verbraucher beklagen Rabatttricks vom Media Markt

Auch an der Art des Rabatts wurde Anstoß genommen:

Bei einigen Kunden sei so der Eindruck entstanden, es handle sich um einen Nachlass in Höhe von 16 Prozent. Tatsächlich aber, so rechnete der Bundesverband der Verbraucherzentralen vor, liege der gewährte Rabatt nicht bei 16 Prozent, sondern lediglich 13,79 Prozent. Denn der Rabatt beziehe sich nicht auf den Brutto-, sondern auf den Nettopreis. Quelle: SpOn: Verbraucher beklagen Rabatttricks vom Media Markt

Media Markt bestreitet ein solches Vorgehen jedoch:

Media-Markt habe seine Produkte »definitiv nicht« höher ausgezeichnet, um sie anschließend mit Abschlag zum ursprünglichen Preis verkaufen zu können. Allerdings seien die Preise in den Märkten immer in Bewegung. Quelle: SpOn: Verbraucher beklagen Rabatttricks vom Media Markt

← Home