yatil.net
EN movie

Harald Töpfer

Bisher war und bin ich ein erfolgreicher Harry-Potter-Verweigerer.

Weder Bücher noch Filme konnten mein Interesse so sehr wecken, dass ich mich daran vergriffen hätte (das werden die Fans sicherlich nicht verstehen können). Ich hab’ auch nicht das Gefühl, irgendwas verpasst zu haben. Zumindest bisher. Und bei den Filmen schon zweimal nicht. Die können doch eh nur albern sein.

Wenn überhaupt, dann würde ich mir eh »nur« die Bücher antun. Irgendwann einmal… vielleicht…

Via: Pepilog

Ich bin ja auch Potter-Verweigerer, vom ersten Film mal abgesehen, den ich – ohne die Bücher gelesen zu haben – einfach nur langweilig und vorrausschaubar fand.

← Home