yatil.net
EN soccer

Die Löwen zur WM

Erhaltet das Spiel!

6 Punkte Abzug in der kommenden WM-Qualifikation für die Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland und CHF 200.000 Strafzahlung. So bestraft die FIFA die Fußballnationalmannschaft Kameruns wegen Verletzung des Dresscodes auf dem Spielfeld.

Die Save-the-Game-Initiative fordert die FIFA auf, das Urteil vom 16. April 2004 gegen die Fußballnationalmannschaft von Kamerun zurückzunehmen.

Die Fußballer Kameruns liefen Anfang des Jahres beim Afrika-Cup mit einem neuartigen, einteiligen Trikot von PUMA auf. Laut FIFA-Statuten ein klarer Regelverstoß. Nach Regel Nr. 4 müssen die Spieler in Hemd und Hose gekleidet zum Spiel antreten. Einteiler jedoch sind unerwünscht. Die Sanktionen bei Verletzungen der Regel 4 sind von der FIFA klar bestimmt. Von einer Strafzahlung oder gar einem Punkteabzug ist allerdings nicht die Rede.

← Home